Spielablauf

Historische Krimitour  auf  der Museumsinsel

Gehen Sie auf Spurensuche!

Zum vereinbarten Zeitpunkt kommen Sie und die anderen Criminalisten zum Treffpunkt.

Sie erhalten eine Einführung in den aktuellen Fall: wer wurde eigentlich ermordet, unter welchen Umständen fand man die Leiche, und wer fand sie überhaupt?! Hören Sie genau zu und machen Sie sich schon erste Notizen! Wer weiß, welche Hinweise Sie sonst überhören.

Alle unsere Fälle sind fiktiv, wären aber unter den damaligen Umständen sicher möglich gewesen! Die Kriminalgeschichten beruhen auf sorgfältiger Recherche über die jeweilige Zeit und ihren Lebensbedingungen- und sind gewürzt mit einer guten Portion Phantasie.

 

Sie bekommen nun einen Stadtplan, auf dem die Treffpunkte mit den einzelnen Schauspielern verzeichnet sind: schon hier sind Sie gefragt, die korrekten Standorte zu ermitteln.

Verhören Sie dann in kleinen Gruppen nacheinander alle Figuren: wie standen sie zu der ermordeten Person, wann haben sie sie zuletzt gesehen, wer käme ihrer Meinung nach als Täter in Frage…Und vor allem: welches Alibi haben die Verdächtigen?! Dies sind natürlich nur die Standardfragen jedes Ermittlers- Ihrem Spürsinn sind keine Grenzen gesetzt!

Alle Verdächtigen sind befragt- aber haben Sie auch eine heiße Spur? Dann beraten Sie sich mit Ihrer Gruppe. Zum Ende treffen Sie sich alle wieder am Ausgangspunkt und präsentieren Ihre Lösungen.

Hat Ihr Team richtig ermittelt oder haben Sie sich in die Irre führen lassen?


%d Bloggern gefällt das: